Category: casino slots online free play

Es Frankfurt

Es Frankfurt Cookie Einstellungen

Die Europäische Schule Frankfurt (ESF) ist eine der 13 Schulen in sechs Ländern (Belgien, Deutschland, Italien, Luxemburg, Niederlande und Spanien) und. ​​​​​​​Die Europäische Schule Frankfurt am Main Praunheimer Weg D​ Frankfurt am Main, Deutschland​. Telefon: +49 (69) 92 88 74 0. Frankfurt (Oder), genannt auch Frankfurt an der Oder, ist eine am Westufer der Oder gelegene kreisfreie Stadt im östlichen Brandenburg. Die polnische. Die landesweite Rufnummer gilt auch für Frankfurter Bürgerinnen und Bürger - es gibt keine separate Hotline für Frankfurt. Bei Frankfurter Bürgerinnen und. Übersicht aller Kinos in Frankfurt am Main mit aktuellem Kinoprogramm aller Filme · skli.se

Es Frankfurt

Kinoprogramm. In deinem Kino CineStar Frankfurt am Main Metropolis. Woche. Heute. Vorverkauf. TOP Events. Vorschau. Datum. ganze Woche, Di. Die Europäische Schule Frankfurt (ESF) ist eine der 13 Schulen in sechs Ländern (Belgien, Deutschland, Italien, Luxemburg, Niederlande und Spanien) und. Wie wird das Wetter heute in Frankfurt am Main? Temperatur-, Wind- und Regenvorhersage, sowie aktuelle Wetterwarnungen finden Sie auf skli.se für​.

Es Frankfurt Video

Mizwot - 86 Nicht bei Götzen zu schwören 613 Archived from the original on 22 July In: hessenschau. Itsinhabitants make it the fifth-largest city in Magc Wand. Gemeindeschlüssel :. Main article: Trams in Frankfurt am Main. It was created on territory that had formerly belonged to Eckenheim and Ginnheim.

Es Frankfurt - Rencontre avec Kidi Bebey

Jahrhunderts war die kurfürstliche bzw. Russische Fliegerangriffe fanden ab dem Sitzverteilung in der Stadtverordnetenversammlung Frankfurt Oder März , abgerufen am 3. Es Frankfurt

Es Frankfurt Video

Mizwot - 86 Nicht bei Götzen zu schwören 613 Es Frankfurt Dazu öffnet ab Montag auch das Ticketcenter an der Hauptwache Da Me. Seit gibt es nach der Einwanderung durch Juden aus den Gebieten der ehemaligen Sowjetunion Paysafecard Per Handyrechnung Bezahlen Frankfurt Oder wieder eine jüdische Gemeinde, die mehr als Mitglieder zählte und ein Voraussichtliche Aufstellung Schalke im Stadtgebiet Halbe Stadtjedoch keine Synagoge besitzt. Augustabgerufen am Zur Unterstützung der Berufsfeuerwehr wurde eine Freiwillige Feuerwehr gegründet und die Feuerwehr in Feuerlöschpolizei umbenannt. Mai erlag er im Krankenhaus seinen Verletzungen. April erreichten die ersten sowjetischen Einheiten Frankfurt. Es liegen neue Wetterdaten für Sie vor. Die letzte Wahl fand am Frank Hühner, archiviert vom Original am Wiesbaden Kurhaus Konzerte Kategorie: Wikipedia:Weblink offline. 888 Casino Live Dealer Ein Restaurant mit einer Fläche von Quadratmeter könnte dieser zufolge nur 20 statt sonst 70 oder 80 Gäste bewirten. Im Vergleich zum Vortag ist das ein Anstieg um 45 Fälle. Auch weitere Todesfälle kamen nicht dazu Stand April fand Es Frankfurt Anwesenheit des Kurfürsten Joachim I. Am Ausgang des Stargames Utbetala Kriegshandlungen des Zweiten Weltkriegs blieb die Stadt — bis auf einen Angriff der britischen Luftwaffe Anfang — bis weitgehend verschont, da es kaum wichtige Industrie- oder Militäranlagen gab. Die Gesamtzahl der Toten steigt damit auf Wie wird das Wetter heute in Frankfurt am Main? Temperatur-, Wind- und Regenvorhersage, sowie aktuelle Wetterwarnungen finden Sie auf skli.se für​. Corona in Frankfurt am Main: Sozialministerium gibt aktuelle Fallzahlen bekannt. Update vom Donnerstag, , Uhr: In Frankfurt hat es laut Angaben​. Frankfurt du bist so wunderbar ist das Magazin und der Blog mit den kreativsten, spannendsten und köstlichsten Seiten in unserer Lieblingsstadt. Kinoprogramm. In deinem Kino CineStar Frankfurt am Main Metropolis. Woche. Heute. Vorverkauf. TOP Events. Vorschau. Datum. ganze Woche, Di. Frankfurt (Main) Hauptbahnhof. Lust auf Shoppen und Schlemmen? Entdecken Kamps Bäckerei mit Backstube. Frankfurter Markthalle, gegenüber Gleis 3/4.

Von Meike Kolodziejczyk. Von Georg Leppert. Von Claus-Jürgen Göpfert. Kommunalwahl Von Andreas Hartmann.

Sie sind hier: Frankfurter Rundschau Startseite. Es gibt aber gleich zu Beginn Proteste und gefährliche Verkehrsmomente. Denn viele Passanten sind von der ….

Top-Meldungen Kultur Thriller in der Berghütte. Finanzen Becker mahnt zur Sparsamkeit. Frankfurt Mainkai: Oesterling verbreitet Zuversicht.

Stadtentwicklung Meter hoher Turm entsteht nahe der Messe. Frankfurter Berg. Frankfurt-Ost Altstadt.

Frankfurt-Süd Flughafen Frankfurt. Frankfurt-West Bahnhofsviertel. Bilderrätsel Frankfurt: Der Gaul an der Zeil.

Taxicabs can usually be found outside the major S-Bahn and U-Bahn stations, at the central station, the south station, the airport, the trade fair and in the crowded inner-city shopping streets.

The common way to obtain a taxi is to either call a taxi operator or to go to a taxi rank. However, although not the norm, one can hail a passing taxi on the street.

Uber ceased operations in Frankfurt on 9 November after operating in the city for 18 months. Deutsche Bahn makes bicycles available for hire through their Call a Bike service.

The bicycles are stationed all over the city, including at selected railway stations. They can easily be spotted because of their eye-catching silver-red colour.

To rent a specific bike, riders either call a service number to get an unlock code or reserve the bike via the smartphone application.

To return the bike, the rider locks it within a designated return area and calls the service number, if not booked via the app.

Nextbike also makes bicycles available for hire in Frankfurt. They are stationed all over the city.

These can be spotted with their blue color scheme. Cycle rickshaws velotaxis , a type of tricycle designed to carry passengers in addition to the driver, are also available.

These are allowed to operate in pedestrian-only areas and are therefore practical for sightseeing. Frankfurt has a network of cycle routes.

Many long-distance bike routes into the city have cycle tracks that are separate from motor vehicle traffic. A number of roads in the city centre are "bicycle streets" where the cyclist has the right of way and where motorised vehicles are only allowed access if they do not disrupt the cycle users.

In addition, cyclists are allowed to ride many cramped one-way streets in both directions. As of [update] , 15 percent of citizens used bicycles.

Frankfurt is one of the world's most important financial centres and Germany's financial capital, followed by Munich.

The city's importance as a financial centre has risen since the eurozone crisis. Indications are the establishment of two institutions of the European System of Financial Supervisors European Insurance and Occupational Pensions Authority and European Systemic Risk Board in and the Single Supervisory Mechanism by which the European Central Bank was to assume responsibility for specific supervisory tasks related to the financial stability of the biggest and most important Eurozone banks.

With over jobs per 1, inhabitants, Frankfurt has the highest concentration of jobs in Germany. On work days and Saturdays one million people commute from all over the Rhein-Main-Area.

The city is expected to benefit from international banks relocating jobs from London to Frankfurt as a result of Brexit to retain access to the EU market.

The European Central Bank Europäische Zentralbank is one of the world's most important central banks. The new building complex was designed to accommodate up to 2, ECB personnel.

The location is a few kilometres away from the city centre and borders an industrial area as well as the Osthafen East Harbour , It was primarily chosen because of its large premises which allows the ECB to install security arrangements without high fences.

The Bundesbank was greatly respected for its control of inflation through the second half of the 20th century. In , 63 national and international banks had a registered office, including the headquarters of the major German banks, as well as 41 offices of international banks.

Many international banks have a registered or a representative office, e. By the 16th century Frankfurt had developed into an important European hub for trade fairs and financial services.

The most important stock market index is the DAX , the index of the 30 largest German business companies listed at the stock exchange.

Deutsche Börse also owns the European futures exchange Eurex and clearing company Clearstream. Trading takes place exclusively via the Xetra trading system , with redundant floor brokers taking on the role of market-makers on the new platform.

These markets are at the heart of the financial system and it is crucial for the whole European economy that they remain competitive.

We tried to find a solution, but the remedies offered fell far short of resolving the concerns. It is located in the city centre at the Börsenplatz.

Deutsche Börse's headquarters are formally registered in Frankfurt but it moved most of its employees to a high-rise called "The Cube" in Eschborn in , primarily due to significantly lower local corporate taxes.

Frankfurt Trade Fair Messe Frankfurt has the third-largest exhibition site in the world with a total of , square metres 6,, square feet.

The trade fair premises are located in the western part between Bockenheim , the Westend and the Gallus district.

It houses ten exhibition halls with a total of , square meters 3,, square feet of space and 96, square metres 1,, square feet of outdoor space.

Messe Frankfurt GmbH, the owner and operator company, organized 87 exhibitions in , 51 thereof in foreign countries. It is one of the largest trade fair companies with commercial activities in over countries.

A landmark building of the trade fair and of the whole city is the Messeturm the name translates as Fair Trade Tower , which was the tallest building in Europe from to It is located on the north-east corner of the trade fair premises at the so-called city entrance.

Despite the name it is not used for exhibition but serves as an office tower. Frankfurt Airport is one of the busiest airports in the world and is also the single largest place of work in Germany with over companies which employ 71, people The largest company at Frankfurt Airport is Lufthansa, Germany's flag carrier and Europe's largest airline.

Lufthansa employs 35, people in Frankfurt. The airport serves as Lufthansa's primary hub with worldwide destinations compared to destinations at Munich Airport , Lufthansa's second-largest hub.

Lufthansa Flight Training is also based here. Fraport is the owner and operator of Frankfurt Airport. It is the airport's second-largest employer 19, workers in Three of the four largest international accountancy and professional services firms Big Four are present.

It is one of the 10 largest investment trust companies in the world. Many of the largest international management consultancies are represented, including Arthur D.

Although it is best known for its banks and financial institutions, Frankfurt is also a centre for media companies. Around companies of the advertising industry and public relations companies are there.

In the same year Italian manufacturer Fiat opened its new German headquarters. Some of the largest German construction companies have offices, e.

Frankfurt has Germany's highest concentration of homeowners. This is partly attributed to the financial sector, but also to its cosmopolitan nature, with expatriates and immigrants representing one fourth of its population.

For this reason Frankfurt's property market often operates differently than the rest of the country where the prices are generally flatter. Frankfurt is home to companies from the chemical, the transportation, the telecommunication and the energy industry.

Some of the larger companies are:. The business centre of Eschborn is located right at Frankfurt's city limits in the west and attracts businesses with significantly lower corporate taxes compared to Frankfurt.

Deutsche Börse moved most of its employees to Eschborn in Rüsselsheim is internationally known for its automobile manufacturer Opel , one of the biggest automobile manufacturers in Germany.

With 20, employees in , Opel was one of the five largest employers in Hesse. Offenbach am Main is home to the European headquarters of automobile manufacturer Hyundai Motor Company , to the German headquarters of automobile manufacturer Honda , to Honeywell Germany and to Deutscher Wetterdienst , the central scientific agency that monitors weather and meteorological conditions over Germany.

Kronberg im Taunus is home of the German headquarters of automobile manufacturer Jaguar Cars as well as the German headquarters of Accenture.

Lufthansa Systems , a subsidiary of Lufthansa , is located in Kelsterbach. Langen is home to Deutsche Flugsicherung , the German air traffic control.

Compared to the 's survey the number of satisfied inhabitants has grown about 22 percent while the number of dissatisfied inhabitants was reduced by 8 percent.

Frankfurt consistently has the highest levels of crime per , inhabitants in Germany The rate for personal safety-relevant crimes such as murder, manslaughter, rape or bodily harm, is 3.

It was established on 1 January The BaFin is an independent federal institution and acts as Germany's financial regulatory authority.

The IFC promotes sustainable private sector investment in developing countries. The Deutsche Nationalbibliothek is the largest universal library in Germany.

Its task, unique in Germany, is to collect, permanently archive, comprehensively document and record bibliographically all German and German-language publications from on, foreign publications about Germany, translations of German works and the works of German-speaking emigrants published abroad between and , and to make them available to the public.

Frankfurt is one of Germany's leading tourist destinations. In addition to its infrastructure and economy, its diversity supports a vibrant cultural scene.

This blend of attractions led 4. As a profoundly international city, Frankfurt hosts 92 diplomatic missions consulates and consulates-general.

Worldwide, only New York City and Hamburg are non-capital cities with more foreign representation. Two important daily newspapers are published.

The conservative Frankfurter Allgemeine Zeitung , also known as FAZ , was founded in and is the German newspaper with the widest circulation outside of Germany, with its editors claiming to deliver the newspaper to countries every day.

The FAZ has a circulation of over , copies daily. The other important newspaper, the Frankfurter Rundschau , was first published in and has a daily circulation of over , Several magazines also originate from Frankfurt.

The local Journal Frankfurt is the best-known magazine for events, parties, and "insider tips". Öko-Test is a consumer-oriented magazine that focuses on ecological topics.

Titanic is a well-known and often criticized satirical magazine with a circulation of approximately , It is located at the " Funkhaus am Dornbusch " in the Dornbusch district and is one of the most important radio and television broadcasters in Hesse, with additional studios in Kassel , Darmstadt and Fulda.

Frankfurt is home to the German office of Reuters , a global news agency. Frankfurt hosts two universities and several specialist schools.

The oldest and best-known university is the Johann Wolfgang Goethe University , with locations in Bockenheim, Westend, and Riedberg, and the university hospital in Niederrad.

The Frankfurt University of Applied Sciences was created out of several older organisations in , and offers over 38 study areas, in the arts, sciences, engineering and law.

Some of the most important research projects: Planet Earth Simulator, FraLine -IT-School-Service, quantitative analysis of methane in human corpses with the help of a mass spectrometer, software engineering e.

Frankfurt School is consistently ranked among the best business schools in the world, attributed to its high research output and quality of undergraduate and graduate training.

It was taken over by the city in and turned into a state art school. Hoch's Konservatorium which was founded in The International Ensemble Modern Academy is a significant institution for the study of contemporary music.

The Frankfurt Institute for Advanced Studies , sponsored by several institutional and private sources, is involved in theoretical research in physics, chemistry, neuroscience, and computer science.

The RGK is involved in a variety of research projects. Its library, with over , volumes, is one of the largest specialised archaeological libraries in the world.

Frankfurt schools rank among the best equipped schools nationwide for availability of PCs and other media facilities.

In order to assure maintenance and support of the school PCs, the city in cooperation with the University of Applied Sciences launched the project Fraline — IT-Schul-Service, an initiative employing students to provide basic school IT-support.

Frankfurt is home to several professional sports teams. Some of them have won German Championships. Women's side 1.

Frankfurt hosts the following sports teams or clubs:. The city hosts also the annual Frankfurt Marathon and the Ironman Germany.

In addition to the former, it is one of 13 global host locations to the J. Morgan Corporate Challenge [6] , Germany's biggest corporate sports event.

Rhein-Main Eissport Club forms the base of the German bandy community. From Wikipedia, the free encyclopedia. This article is about the city in Hesse.

For the town in Brandenburg, see Frankfurt Oder. For other uses, see Frankfurt disambiguation. Place in Hesse, Germany. Coat of arms.

Location of Frankfurt am Main within Hesse. Frankfurt am Main. Reconstruction — of six houses at the east side of the Römerberg which were destroyed in World War II.

This section needs additional citations for verification. Please help improve this article by adding citations to reliable sources.

Unsourced material may be challenged and removed. September Learn how and when to remove this template message. See also: List of twin towns and sister cities in Germany.

Frankfurt Cathedral. Paul's Church. Hauptwache and St. Eschenheimer Turm. Frankfurt Central Station. See also: List of tallest buildings in Frankfurt.

Main article: List of tallest buildings in Frankfurt. Shopping mall MyZeil. See also: Hessian cuisine.

This article needs additional citations for verification. Main article: Public transport in Frankfurt am Main. Main article: Rhine-Main S-Bahn.

Main article: Frankfurt U-Bahn. Main article: Trams in Frankfurt am Main. Main article: Frankfurt Stock Exchange.

Main article: Frankfurt Trade Fair. This section includes a list of references , but its sources remain unclear because it has insufficient inline citations.

Please help to improve this section by introducing more precise citations. This section does not cite any sources.

Please help improve this section by adding citations to reliable sources. Germany portal Europe portal Geography portal.

Hessisches Statistisches Landesamt in German. July Archived from the original PDF on 19 July Retrieved 2 January Frankfurt among the global startup capitals".

Archived from the original on 22 March Retrieved 21 March Archived from the original PDF on 1 January Retrieved 4 November Retrieved 27 September Archived from the original on 2 May Archived from the original on 19 February Placenames of the world.

Archived from the original on 22 July Retrieved 23 July Frankfurt am Main: Kramer. Retrieved 10 June The Times. Army Ground Forces from Battalion through Division, 2nd ed.

Stackpole Books. I — Economic Foundations. University of California Press, , p. World Port Source. Archived from the original on 29 March Retrieved 29 March Archived from the original on 14 October Retrieved 12 August Weather Atlas.

Archived from the original on 15 April Retrieved 15 April Archived from the original PDF on 20 June Retrieved 20 June Archived from the original on 21 April Retrieved 9 April Archived from the original PDF on 14 November Retrieved 26 September Retrieved 2 July Archived from the original on 13 November Retrieved 8 June Archived from the original PDF on 21 May Archived from the original PDF on 24 September Archived from the original on 27 April Retrieved 5 May Archived from the original on 26 April Archived from the original on 18 March Retrieved 18 February Archived from the original on 17 April Retrieved 11 December Archived from the original on 2 July Retrieved 10 August A History of Jews in Hamburg.

University of Hamburg. Archived from the original on 22 February Historical Frankfurt. Archived from the original on 29 September Archived from the original on 18 November Retrieved 17 November Archived from the original on 27 September Retrieved 4 March Der Spiegel in German.

Archived from the original on 7 March Retrieved 7 March Archived from the original on 6 October Retrieved 5 October Archived from the original on 30 November Retrieved 29 November Archived from the original on 29 November Archived from the original on 1 January Retrieved 1 January Retrieved 15 June Archived from the original on 21 June Retrieved 16 May Archived from the original on 28 January Archived from the original on 1 December Retrieved 21 November Archived from the original on 27 July Retrieved 10 April Archived from the original on 30 April Archived from the original on 28 May Retrieved 25 June Archived from the original on 24 September Retrieved 28 September Archived from the original on 12 November Retrieved 5 September Long Finance.

January Archived from the original PDF on 23 January Retrieved 29 January Foreign Policy. Archived from the original on 20 October Archived PDF from the original on 22 September Globalization and World Cities.

Archived from the original on 10 October Archived from the original on 17 January Retrieved 17 February The Guardian. Archived from the original on 29 January Retrieved 27 December Archived from the original on 27 December Archived from the original on 5 April Retrieved 3 October Archived from the original on 20 February Retrieved 19 February Archived from the original on 15 October Retrieved 4 October Archived from the original on 21 May Archived from the original on 4 November Archived from the original on 16 November Archived from the original on 27 February Retrieved Archived from the original on 2 November Retrieved 18 October Archived from the original on 6 May Retrieved 6 May Retrieved 24 July Retrieved 23 April Archived from the original on 17 November Archived from the original on 20 December Archived from the original on 7 July Retrieved 6 July Archived from the original on 15 February Retrieved 3 March Places adjacent to Frankfurt.

Articles related to Frankfurt. Cities in Germany by population. Berlin Cologne Hamburg Munich. Complete list Municipalities Metropolitan regions Cities with more than , inhabitants.

Urban and rural districts in the state of Hesse in Germany. Darmstadt Frankfurt Kassel Offenbach Wiesbaden. Eurovision Song Contest.

Serbia and Montenegro Yugoslavia. Lebanon Liechtenstein Tunisia. Armenia—Azerbaijan Russia—Ukraine. Namespaces Article Talk.

Views Read Edit View history. Help Community portal Recent changes Upload file. Download as PDF Printable version. Wikimedia Commons Wikinews Wikivoyage.

Vorwahlen :. Dezember [41]. Es gab keine weiteren Todesfälle - bisher waren in Frankfurt 18 Personen im Zusammenhang mit Corona verstorben. Mai teilweise wieder geöffnet. Im November wurde die Büste vom Sockel Online Roulette Rules und gestohlen. Der Helenesee entstand aus einem früheren Playoff Ebeldem sogenannten Helene-Schacht. Mehr als 40 Menschen haben sich nach ersten Erkenntnissen mit dem Coronavirus infiziert.

Januar , mit der die Umstellung auf kaufmännische Buchführung eingeleitet wurde. Die Stadt sah sich daher seit zu erheblichen Einsparungen gezwungen.

Frankfurt gehört zu den knapp 30 Kommunen in Hessen, die aufgrund der eingeführten Neuordnung des kommunalen Finanzausgleichs [67] deutlich weniger Zuwendungen erhalten.

Für Sozialleistungen werden bzw. Der öffentliche Nahverkehr wird mit und Millionen bezuschusst, der Kulturbereich mit und Millionen Euro. Das BIP je Erwerbsperson beträgt In der Stadt sind ca.

Das macht sich auch an der hohen Anzahl internationaler Unternehmensvertretungen bemerkbar. In einer Rangliste der wichtigsten Finanzzentren weltweit belegte Frankfurt den Platz Stand: Frankfurt ist mit Die Zahl der täglichen Einpendler lag bei Die Zahl der Erwerbstätigen wächst seit Jahren, seit um über Über Das stärkste absolute Wachstum weisen die Sektoren Verkehr und Lagerei und Freiberufliche, wissenschaftliche und technische Dienstleistungen auf.

Das mittlere Bruttoentgelt von sozialversicherungspflichtigen Vollzeitbeschäftigten in Frankfurt lag im Jahr bei 4.

Dabei unterscheiden sich die einzelnen Branchen deutlich: Während im Gastgewerbe und bei einfachen Dienstleistungen das mittlere Bruttoentgelt bei 2.

Dem hohen Durchschnittseinkommen der Vollzeitbeschäftigten stehen Die hohe Wirtschaftskraft der Stadt schlägt sich in den Kassen umliegender Städte und Gemeinden des Speckgürtels hauptsächlich im Vordertaunus nieder, die von überdurchschnittlichen Steuerzahlungen ihrer in Frankfurt verdienenden Pendler profitieren, weshalb sich hier zwei der fünf reichsten Landkreise Deutschlands, nämlich der Hochtaunuskreis mit Bad Homburg vor der Höhe als Kreisstadt und der Main-Taunus-Kreis mit Hofheim am Taunus als Kreisstadt befinden.

Unter allen deutschen Städten über April veröffentlichten Polizeilichen Krimalstatistik lag Frankfurt mit Auch die städtischen Behörden und Gremien bemühten sich in ihren eigenen Veröffentlichungen zur Kriminalstatistik um eine andere Interpretation.

Kreditkarten- und Kontobetrug wird am Hauptsitz der Banken registriert, unabhängig vom tatsächlichen Tatort. Bei den sicherheitsrelevanten Straftaten, also Gewaltdelikte wie Mord und Totschlag, Vergewaltigung und sexuelle Nötigung, Raub und Körperverletzung, nahm Frankfurt einen mittleren Rang in der Statistik ein.

In kaum einer anderen deutschen Stadt gibt es so viele international führende Unternehmen aus den verschiedensten Branchen, darunter Chemiekonzerne , Werbeagenturen , Softwareunternehmen und Callcenter.

Die Stadt ist ein bedeutender Finanzstandort und Börsenplatz und zählt nach verschiedenen Ranglisten zu den wichtigsten Finanzzentren weltweit.

Damit gehört Frankfurt zusammen mit 16 anderen Städten zur dritten Kategorie der Weltstädte. Ende hatten zudem Auslandsbanken ihren deutschen Hauptsitz in Frankfurt, weitere 40 waren mit einem Büro vertreten.

Ende gab es 84 Fintech-Startups in Frankfurt. Wegen der hohen Mieten und des Wettbewerbs um qualifizierte Nachwuchskräfte gelte Frankfurt als schwieriges Pflaster für Fintechs.

Zum Finanzplatz Frankfurt gehören auch die hier ansässigen Aufsichtsorgane. Von bis hatte der Bundesrechnungshof seinen Sitz in Frankfurt.

Allein in Frankfurt gab es Mit bis zu Im Vergleich mit anderen sogenannten Luxusmeilen wie der Düsseldorfer Königsallee lag sie mit 1.

Einen weiteren Einzelhandelsstandort repräsentiert das im August eröffnete Skyline Plaza. In Offenbach am Main ist die europäischen Vertriebszentrale von Hyundai.

Darüber hinaus ist auch die Zulieferindustrie stark vertreten. Die auf die Ausbildung von Spieleentwicklern spezialisierte Games Academy hat seit eine Niederlassung in Frankfurt.

Handelsmessen finden in Frankfurt am Main seit dem Mittelalter statt. Nach einer Zeit des Niedergangs seit dem Jahrhundert konnte die Stadt nach dem Zweiten Weltkrieg wieder an die alte Messetradition anknüpfen.

Die traditionsreichste Messe, seit einigen Jahren Tendence genannt, hat in den letzten Jahren stark an Bedeutung verloren. Von bis fand hier die Internationale Automobilausstellung statt.

Eine Studiengruppe von Ökonomen untersucht jährlich im Auftrag von Mastercard die wichtigsten Geschäftszentren der Welt. Frankfurt am Main kam dabei auf den siebten Platz, weit vor allen anderen deutschen Standorten, da diese mehr national als global ausgerichtet sind.

Der Strukturwandel hatte in den er Jahren zunächst die in Frankfurt traditionell sehr starke Metall- und Elektrobranche erfasst. September wurde die neue Produktionsanlage der Ticona in Höchst eröffnet.

Der Name des Unternehmens enthält ein Ananym von Cassella. Die hohe Gewerbesteuer, die hohen Büromieten und die hohen Grundstückspreise Frankfurts brachten bis in die er Jahre Unternehmen dazu, in den Speckgürtel vor die Tore der Stadt auszuweichen.

Mittlerweile ist jedoch zu beobachten, dass Unternehmen den Imagevorteil höhergewichten als die geringeren Gewerbesteuersätze, Mattel verlegte seine Deutschlandzentrale wieder in die Stadt.

Der Geschäftsklimaindex lag im Herbst bei Punkten. Die Stadt versucht eine einseitige Ausrichtung auf die Finanzbranche zu vermeiden und unterstützt beispielsweise den Ausbau Frankfurts als Forschungsstandort der Biotechnologie.

Bei Kriterien wie Zuwachs an Einwohnern, Arbeitslosenquote oder Bruttoinlandsprodukt pro Einwohner und Erwerbstätigen hat Frankfurt daher seine starke Stellung behalten.

Die verfügbaren Einkommen gehören zu den höchsten Deutschlands. Knapp 57 Prozent der Übernachtungsgäste stammten aus dem Inland.

Die meisten Übernachtungen sind in den Monaten September und Oktober zu verzeichnen, die wenigsten im Dezember und Januar.

Die durchschnittliche Verweildauer liegt bei 1,7 Nächten. In Frankfurt fand die Internationale Luftschiffahrt-Ausstellung statt, die ein bedeutender Meilenstein in der internationalen Entwicklung der Verkehrsfliegerei wurde.

Zwei ehemalige Flugplätze in Frankfurt sind inzwischen Teil des Frankfurter Grüngürtels: Der Flugplatz Rebstock wurde von bis genutzt, das Maurice-Rose-Airfield von bis als amerikanischer Militärflugplatz.

Es ist mit etwa Dieser Autobahnring begrenzt die am 1. Oktober eingerichtete Umweltzone. Der Innere Ring folgt der ehemaligen Stadtmauer aus dem Sein kurvenreicher Verlauf zeichnet die im Jahrhundert angelegten Bastionen nach.

Jahrhunderts entstandene Alleenring. Mit der Liberalisierung des Fernbusverkehrs in Deutschland Anfang nahm das Verkehrsaufkommen an den Haltestellen südlich des Hauptbahnhofs deutlich zu.

Eine weitere Fernbushaltestelle befindet sich am Flughafen, Terminal 2. Die eröffnete Taunus-Eisenbahn nach Wiesbaden gehörte zu den ersten Eisenbahnstrecken in Deutschland.

Er ist einer der verkehrsreichsten Personenbahnhöfe Europas. Die Deutsche Bahn bezeichnet ihn als die wichtigste Verkehrsdrehscheibe im Eisenbahnverkehr in Deutschland.

Mit etwa Frankfurts längster Zuglauf war der eingestellte Zug Basel — Moskau. Mit dem Flughafen-Fernbahnhof existiert auf dem Stadtgebiet ein weiterer Bahnhof von herausragender Bedeutung vor allem im Hochgeschwindigkeitsnetz.

Zusammen mit dem Südbahnhof sorgt er für eine Entlastung des an der Kapazitätsgrenze operierenden Hauptbahnhofs. Die Bedeutung des Güterverkehrs auf der Schiene ist stark zurückgegangen: gab die Deutsche Bahn den Hauptgüterbahnhof im Gallus auf.

Seine rund 70 Hektar werden heute teilweise von der angrenzenden Frankfurter Messe genutzt; zudem entsteht auf dem Areal der neue Stadtteil Europaviertel.

Mit dem Ostbahnhof ist heute nur noch ein kleinerer Rangierbahnhof im Betrieb. Ältester Hafen der Stadt ist der Mainkai.

Im Mittelalter verkehrte seit dem Jahrhundert ein tägliches Marktschiff zwischen Frankfurt und Mainz, ab auch mehrfach wöchentlich zwischen Frankfurt und Hanau.

Mit dem Bau der Eisenbahnen ging der Verkehr auf dem Main, auch wegen dessen zunehmender Versandung, drastisch zurück. Auf dem noch nicht staugeregelten Abschnitt oberhalb Frankfurts wurde von bis die Kettenschifffahrt auf dem Main betrieben.

Nach dem schrittweisen Ausbau ist der Main seit stromaufwärts bis Bamberg schiffbar. Der Höchster Hafen wurde stillgelegt, der Westhafen bis in ein Wohn- und Büroquartier umgestaltet.

Auch für das Internet stellt Frankfurt einen wichtigen Standort dar. Seit befindet es sich in Trägerschaft des Deutschen Gemeinschafts-Diakonieverbandes.

Das St. Katharinen-Krankenhaus in Bornheim ist eine Einrichtung der Katharinenschwestern. Die eröffnete Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik in Seckbach ist ein traumatologisches Schwerpunktzentrum für das Rhein-Main-Gebiet und Standort des Rettungshubschraubers Christoph 2.

Anfang des Jahrhunderts gab es in Frankfurt noch etwa Krankenhausbetten. Im Zuge der Gesundheitsreform wurde seitdem die Kapazität um ein Fünftel reduziert.

Zudem wurden mehrere Krankenhäuser geschlossen oder in Tageskliniken , Medizinische Versorgungszentren oder Altenpflegeeinrichtungen umgewandelt, darunter das Brüderkrankenhaus im Ostend, das Mühlbergkrankenhaus in Sachsenhausen, das Diakonissenkrankenhaus und das St.

Marienkrankenhaus im Nordend. Erst fusionierten beide Gesellschaften. Mit der Umstellung der Gasversorgung auf Erdgas wurden das Gaswerk und die Kokerei stillgelegt und der Gasometer abgerissen.

Nach dem Erfolg der Internationalen Elektrotechnischen Ausstellung entschied sich die Stadt Frankfurt zum Aufbau einer zentralen Elektrizitätsversorgung mit Einphasen- Wechselstrom.

Ab erzeugten die städtischen Kraftwerke auch Fernwärme. Der Industriepark Höchst wird durch ein eigenes Heizkraftwerk versorgt. Jahrhundert, doch bestand noch kein starkes öffentliches Interesse.

Bis gab es bereits Laternen in Frankfurt und Sachsenhausen. Die hohen Kosten machten die Einführung einer neuen indirekten Steuer, des Lichtergeldes erforderlich.

Um Kosten zu sparen, richtete sich die nächtliche Brenndauer nach Jahreszeit und Mondphasen. Bis stieg die Anzahl der Gasleuchten auf über Jahrhunderts hatte Frankfurt mit ca.

Wegen der hohen Betriebskosten und der schwierigen Ersatzteilversorgung beschloss die Stadtverordnetenversammlung , die verbliebenen Gaslaternen innerhalb von zehn Jahren durch LED-Leuchten zu ersetzen.

Neben Oberflächengewässern und privaten Brunnen in Häusern und Höfen dienten seit dem Jahrhundert öffentliche Ziehbrunnen auf Gassen und Plätzen der Wasserversorgung.

Für jeden Brunnen wurde eine Brunnenrolle geführt, also ein Verzeichnis aller Brunnennachbarn, die den Brunnen nutzen durften und dafür unterhaltspflichtig waren, sowie der jährlich hierfür zu entrichtenden Gebühren Brunnengeld.

Bis zur Neuzeit genügte der Grundwasserzustrom der Brunnen. Jahrhundert wurden die meisten Ziehbrunnen nach und nach durch effektivere Pumpenbrunnen ersetzt.

Sie waren sicherer und hygienischer — an den Ziehbrunnen gab es immer wieder Verunreinigungen durch Tierkadaver und Unfälle mit wasserschöpfenden Kindern — und hatten eine höhere Förderleistung von bis zu 40 Litern pro Minute.

Das erleichterte die Brandbekämpfung , zu der alle Bürger im Notfall verpflichtet waren. Jahrhundert erforderten das rapide Bevölkerungswachstum und die steigenden Anforderungen der Trinkwasserhygiene einen stetigen Ausbau der Wasserversorgung.

Seit verlief eine zweite Wasserleitung aus dem Knoblauchsfeld im Nordend in die Stadt, seit eine dritte von der Seehofquelle in Sachsenhausen.

Von dort wurde das Wasser in das städtische Trinkwassernetz eingespeist, an das mehr und mehr Haushalte angeschlossen wurden.

Zwischen und entstanden zudem mehrere Wasserwerke im Frankfurter Stadtwald. Sie stehen vielfach unter Denkmalschutz.

Ab der Mitte des Jahrhunderts überwölbte man sie nach und nach mit Ziegelmauern und nutzte sie als Abwasserkanäle.

Auch die im Mittelalter verlandete Braubach kanalisierte man ab und nutzte sie zur Entwässerung der Altstadt.

Aufgrund ihres geringen Gefälles, der meist unbefestigten Sohle und des wechselnden Querschnitts neigten sie zu ständiger Verschlammung und Verstopfung.

Jahrhunderts erkannte man, dass die Antauchen als ständige Infektionsherde die allgemeine Gesundheit gefährdeten und zudem das Grundwasser verunreinigten, aus dem die städtischen Brunnen einen Teil ihres Wassers bezogen.

Jedes Haus sollte künftig über eine gemauerte Abtrittgrube verfügen. Jahrhunderts an seine Grenzen. Das Netz war auf beiden Mainufern in ein oberes und ein unteres System getrennt.

Bis auf ein besonders tief gelegenes Viertel der Altstadt kam das gesamte Netz somit ohne Hebeanlage aus. Schon nach wenigen Jahren häuften sich Klagen der mainabwärts gelegenen Anrainer über die unzumutbare Verschmutzung des Flusses durch die eingeleiteten städtischen Abwässer.

Für eine Ableitung in Rieselfelder fehlte der Platz, daher entschied sich die Stadt für den Bau einer mechanischen Kläranlage nach englischem Vorbild.

Täglich konnte es Die alte, unter Denkmalschutz stehende Anlage dient bis heute zur Regenwasserbehandlung.

Etwa Das Kanalnetz ist etwa 1. Das Kanalnetz sowie die Kläranlagen gehören mit einem Buchwert von ca. Bis in die Mitte des Jahrhunderts waren Hausbesitzer in Frankfurt selbst für die Beseitigung des Hauskehrichts verantwortlich.

Die städtische Müllabfuhr sammelte und sortierte die Abfälle, verkaufte die als Düngemittel geeigneten Bestandteile an die landwirtschaftlichen Betriebe und deponierte die Reststoffe auf dazu eingerichteten Kehrichtlagerplätzen am Stadtrand.

Um belief sich das jährliche Abfallaufkommen auf Hinzu kamen etwa Die Abfalldeponien beanspruchten nicht nur wertvollen Grund und Boden, sondern führten auch mehr und mehr zu Beschwerden aufgrund der Geruchsbelästigung.

Die neue Anlage entstand neben dem Klärwerk Niederrad und ging in Betrieb. Sie war auf eine Kapazität von Tonnen Hausmüll und 50 Tonnen teilentwässertem Klärschlamm täglich ausgelegt, die bei Temperaturen von bis Grad Celsius verbrannten.

Mit dem Dampf wurden zwei Turbogeneratoren von je Kilowatt Leistung betrieben. Nach dem Ersten Weltkrieg sank der Heizwert des in Frankfurt anfallenden Hausmülls dramatisch ab, sodass die Anlage um stillgelegt werden musste.

Sie blieb bis in Betrieb und nahm insgesamt über 12 Millionen Kubikmeter Abfälle auf. Seitdem wird der Frankfurter Hausmüll im in Betrieb gegangenen und seitdem mehrfach modernisierten und erweiterten Müllheizkraftwerk Nordweststadt entsorgt.

Es kann seit über Seit hat die Deutsche Bundesbank ihre Zentrale in Frankfurt, wie zuvor bereits die bis bestehende Bank deutscher Länder.

Seit ist die Europäische Zentralbank , verantwortlich für die Geldpolitik der neunzehn EU-Länder in der Eurozone , hier beheimatet.

In Frankfurt ansässige Bundesbehörden sind die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht , die Bundesanstalt für Finanzmarktstabilisierung und das Bundesamt für Kartographie und Geodäsie.

Das Polizeipräsidium Frankfurt am Main ist eines der sieben hessischen Polizeipräsidien. Frankfurt ist Sitz der Oberfinanzdirektion Hessen.

Frankfurt ist zudem Sitz von Konsulaten. Frankfurt, eine der ältesten Zeitungsstädte der Welt, ist Sitz von zwei überregionalen Tageszeitungen.

Die linksliberale Frankfurter Rundschau hat beides seit Juli in Sachsenhausen. Zudem erscheinen in Frankfurt die Börsen-Zeitung und das Handelsblatt.

Neben den Tageszeitungen gibt es in der Region Frankfurt noch einige reputative Magazine. Das Stadtmagazin Journal Frankfurt erscheint seit Frankfurt am Main hat eine lange Geschichte als bedeutender Verlagsstandort für Bücher.

Frankfurt blieb bis ins späte Jahrhundert der wichtigste Messe- und Verlagsort für Bücher in Deutschland.

Frankfurts ältester Rundfunksender war die gegründete private Südwestdeutsche Rundfunkdienst AG. Hier befinden sich auch die ARD-Sternpunkte , die die Gemeinschaftsprogramme beispielsweise Das Erste über ein Hochleistungsnetzwerk auf die einzelnen Sendeanstalten verteilen.

Ein weiterer privater aber nicht kommerzieller Radiosender ist Radio X. Das Mertonviertel ist Sitz des Gemeinschaftswerkes der evangelischen Publizistik mit der Nachrichtenagentur Evangelischer Pressedienst und dem evangelischen Magazin Chrismon.

Die Deutsche Nationalbibliothek ist die zentrale Archivbibliothek für alle Medienwerke in deutscher Sprache und das nationalbibliografische Zentrum Deutschlands.

Ihr Frankfurter Sitz ging aus der von bis bestehenden Deutschen Bibliothek hervor. Die gegründete Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg vereinigt die Sammlungen zahlreicher städtischer und wissenschaftlicher Bibliotheken, unter anderem der auf das Sie geht zurück auf den gegründeten Verein zur Verbreitung nützlicher Volks- und Jugendschriften und die gegründete Freie Bibliothek und Lesehalle.

Heute gehören der Stadtbücherei drei zentrale Bibliotheken, vier Bibliothekszentren, eine Fahrbibliothek mit über 30 Haltestellen und 12 Stadtteilbibliotheken an.

Die Stadtbücherei koordiniert zudem Schulbibliotheken im Stadtgebiet. Seit stehen in vielen Stadtteilen rund um die Uhr zugängliche öffentliche Bücherschränke , die das kostenlose Austauschen, Ausleihen und Verschenken von Literatur ermöglichen.

In Frankfurt am Main befinden sich zwei Universitäten , zwei Kunsthochschulen sowie mehrere Fachhochschulen. Die aus verschiedenen Vorgängereinrichtungen gegründete Fachhochschule Frankfurt am Main — seit Frankfurt University of Applied Sciences — bietet über 50 Studiengänge mit Schwerpunkt in den angewandten Ingenieurs- und Wirtschaftswissenschaften und im Sozial- und Gesundheitsbereich.

Darüber hinaus gibt es mehrere private Hochschulen in Frankfurt. Im künstlerischen Bereich verfügt Frankfurt zum einen über die Staatliche Hochschule für Bildende Künste — Städelschule , gegründet von Johann Friedrich Städel , die später in Besitz der Stadt gelangte und zur staatlichen Kunsthochschule der freien bildenden Künste erhoben wurde.

Die andere bekannte Kunsthochschule ist die aus der gegründeten privaten Stiftung Dr. Grundlage des Frankfurter Schulwesens ist der städtische Schulentwicklungsplan , dessen aktuelle Fortschreibung — im Mai vom Magistrat verabschiedet wurde.

Das altsprachliche Lessing-Gymnasium und das Goethe-Gymnasium gehen beide auf die für die Erziehung der Bürgersöhne gegründete städtische Lateinschule zurück.

Auch andere städtische Gymnasien wie die gegründete Musterschule und die Wöhlerschule sind auf Initiativen Frankfurter Bürger entstanden.

Ältestes Gymnasium in Höchst ist die Leibnizschule , die auf eine gegründete Realschule zurückgeht.

Das eröffnete Gymnasium Riedberg war die erste Neugründung eines Gymnasiums seit Ein am Riedberg gegründetes Oberstufengymnasium ist nach Bockenheim umgezogen.

Es soll mittelfristig seinen Sitz im Stadtteil Gallus erhalten. Das gegründete und anfangs provisorisch in Höchst untergebrachte Adorno-Gymnasium zog in ein neues Provisorium auf dem Universitätscampus Westend um.

Insgesamt sieht der Schulentwicklungsplan den Bau von elf zusätzlichen Schulen bis vor, davon acht Grundschulen, ein sechszügiges Gymnasium im Frankfurter Süden, eine integrierte Gesamtschule und eine kooperative Gesamtschule.

Neben den 19 städtischen Gymnasien bestehen zwölf Gymnasien in privater Trägerschaft sowie eine Europäische Schule. Das Gebäude beherbergt heute die I.

Lichtigfeld-Schule der Jüdischen Gemeinde Frankfurt. An weiterführenden Schulen bestehen in Frankfurt 15 städtische integrierte Gesamtschulen , [] drei kooperative Gesamtschulen , 14 Realschulen und neun Hauptschulen.

Die Anfang der er Jahre gegründete Ernst-Reuter-Schule ist eine der ersten integrierten Gesamtschulen , das Hessenkolleg Frankfurt eine der ältesten Einrichtungen des zweiten Bildungsweges in Hessen.

Unter den 26 weiterführenden beruflichen Schulen in Frankfurt bestehen 16 in städtischer und 10 in privater Trägerschaft. Der katholische Kaiserdom St.

Bartholomäus mit seinem markanten spätgotischen Westturm war die Wahl- und Krönungsstätte der deutschen Kaiser. Vom Dom zum Römer verlief der Markt , über den der Krönungsweg der frisch gekrönten Kaiser zu den Feierlichkeiten auf dem Platz vor dem Rathaus führte.

Vor dem Dom befindet sich der Archäologische Garten mit Ausgrabungen der ältesten Siedlungsspuren Frankfurts aus römischer und karolingischer Zeit.

Die mehrstöckigen Häuser am Markt und um den Hühnermarkt vermitteln mit ihren Überhängen und den hohen, steilen Dächern und Giebeln einen guten Eindruck des früheren Stadtbildes.

Unter den Neubauten sind auch 15 Rekonstruktionen zerstörter Altstadthäuser. Jahrhundert, der frühgotischen Alten Nikolaikirche und der nach Kriegszerstörung rekonstruierten Häuserzeile auf der Ostseite des Platzes.

Zwischen Römerberg und Liebfrauenberg liegt die Neue Kräme. Am Liebfrauenberg befinden sich die im Die Kleinmarkthalle , ein Neubau von nach der Kriegszerstörung , ist das kulinarische Zentrum der Stadt.

Über Marktstände bieten an jedem Werktag alle Arten von Lebensmitteln an. In den Putz der Friedhofsmauer sind kleine Gedenksteine mit den Namen von Die beiden Mainufer entwickeln sich immer mehr zum attraktivsten Stadtraum Frankfurts.

Hierzu tragen Projekte wie die Entwicklung des Museumsufers , die Neugestaltung der Uferanlagen, der Aufbau eines neuen Wohn- und Gewerbegebietes im ehemaligen Frankfurter Westhafen oder die architektonisch anspruchsvollen Mainbrücken bei.

Die Alte Brücke erstmals urkundlich erwähnt galt jahrhundertelang als bedeutendstes Bauwerk der Stadt. Seit befindet sich auf der Maininsel die Ausstellungshalle Portikus.

Der Saalhof und die katholische Leonhardskirche am nördlichen Brückenkopf sind zwei Baudenkmäler, deren Ursprünge in die Stauferzeit zurückreichen.

Die Gerbermühle , als Treffpunkt Goethes mit Marianne von Willemer in die Literaturgeschichte eingegangen, ist heute ein beliebtes Ausflugslokal.

Eine Besonderheit Frankfurts sind die Dotationskirchen. Die Stadt ist seit Eigentümerin aller neun Kirchen in der Innenstadt und der Dreikönigskirche in Sachsenhausen und durch einen Staatskirchenvertrag seit zu ihrem Unterhalt verpflichtet.

Viermal im Jahr, zu den Hochfesten des Kirchenjahres, findet in den Citykirchen das traditionelle Frankfurter Stadtgeläute statt.

Seit dem Mittelalter wohnten hier hauptsächlich Fischer, Landarbeiter und Handwerker, deren derbe Sprache und Umgangsformen sprichwörtlich waren.

Jahrhundert siedelten sich zunehmend auch wohlhabende Bürger an. Die Sachsenhäuser Altstadt wurde ein beliebtes Ausgeh- und Kneipenviertel. Doch der Besucherrückgang nach dem Wegfall der amerikanischen Militärstandorte machte Alt-Sachsenhausen zu schaffen.

Leerstand und Verfall waren seitdem nicht mehr zu übersehen. Es gibt allerdings noch einige traditionelle und teilweise sehr alte Apfelwein -Kneipen.

Die Stadt bemüht sich seit einiger Zeit, das Viertel wieder voranzubringen. Ziel ist es, neben Kneipen auch kleine Geschäfte und Ateliers zu etablieren, um das Viertel auch tagsüber stärker zu beleben.

Das dominierende Bauwerk am Sachsenhäuser Mainufer ist die bis errichtete Dreikönigskirche. Entlang des Mains liegen die Museen des Museumsufers.

Die Altbauten im nördlichen Sachsenhausen rund um den Schweizer Platz sind ein beliebtes Wohnviertel mit einer ausgewogenen Mischung aus Einzelhandel und Gastronomie.

Neben bekannten Apfelweinlokalen wie dem Wagner und dem Gemalten Haus finden sich moderne Cocktailbars. Weiter im Süden liegen Villenviertel wie der Lerchesberg , der in den er-Jahren entstand.

In den er-Jahren entstand auf dem ehemaligen Schlachthofgelände östlich der Sachsenhäuser Altstadt das Deutschherrnviertel , das sich inzwischen zum beliebten Wohngebiet entwickelt hat.

Wahrzeichen des neuen Viertels ist das Hochhaus Main Plaza. Auf Sachsenhäuser Gebiet standen auch der abgebrannte Goetheturm im Stadtwald, eines der höchsten Holzbauwerke in Deutschland, und der Henninger-Turm , ein ehemaliges Getreidesilo und bekannt durch das Radrennen Rund um den Henninger-Turm sowie das Drehrestaurant im Turmkorb.

Die riesige fünfschiffige Bahnsteighalle, deren Tragwerk und Dach zuletzt vollständig restauriert wurden, das stilgleich erhaltene Empfangsgebäude und das unüberschaubare Gewirr über- und unterirdischer Anlagen macht ein beeindruckendes Bauwerk aus, das eine Sehenswürdigkeit für sich ist.

Das Bahnhofsviertel ist ein Schmelztiegel der Kulturen. Dort befinden sich Geschäfte und Restaurants verschiedenster Art aus den unterschiedlichsten Kulturkreisen.

Das Viertel kann auch als ein Musterbeispiel für urbane Gegensätze angesehen werden, die ein internationaler Verkehrsknotenpunkt mit sich bringt.

Bettler, Alkoholiker und Junkies sind dort neben den Strömen angestellter Berufspendler ebenso gegenwärtig wie Banker, internationale Messegäste und Tagestouristen.

Frankfurt ist eine der wenigen Städte Europas mit einer ausgeprägten Skyline und wird deshalb auch manchmal als Mainhattan bezeichnet — eine Anspielung auf Manhattan in New York City.

Besonders viele Hochhäuser stehen im sogenannten Bankenviertel , wo die westliche Innenstadt , das östliche Bahnhofsviertel und das südliche Westend aufeinandertreffen.

Als älteste Hochhäuser Frankfurts gelten der bis errichtete Mousonturm und das Verwaltungsgebäude der I. Farben , heute Hauptgebäude der Universität.

Seit beschäftigte sich die Bauleitplanung in Frankfurt auch mit der Reglementierung des Hochhausbaus. Er schreibt fest, wo und wie Hochhäuser gebaut werden dürfen.

Die Höhe der Neubauten stieg seit den er Jahren ständig an. Bis auf das Junior-Haus und das Hotel sind alle diese Gebäude mittlerweile abgerissen und durch höhere Neubauten ersetzt worden.

Weitere Hochhäuser der er Jahre sind u. Die in den er Jahren entstandenen Gebäude überschritten die bisherigen Höhen nicht. Heute ist der Main Tower das einzige Hochhaus in Frankfurt mit einer öffentlich zugänglichen Aussichtsplattform auf dem Dach, darüber hinaus gibt es ein Restaurant im Stockwerk des Japan Centers und eine Bar im Stock des Eurotheums.

Mit Der Europaturm verfügt über Besucherbereiche, diese sind mangels Wirtschaftlichkeit allerdings seit geschlossen.

Bis zum Mai waren über Steine in zahlreichen Stadtteilen gesetzt. Die Stadt bietet ein vielfältiges kulturelles Programm. Die von Till Behrens bereits entworfene Frankfurter Grüngürtel -Mainufer-Konzeption, die als Vorlage für das Museumsufer diente, wurde durch die Politik seit Anfang der er Jahre umgesetzt und wird auch heute noch verfolgt.

Hier findet auch alljährlich das Museumsuferfest statt. Historische Museen sind das Historische Museum Stadtgeschichte und das Jüdische Museum , zwischen Kunst- und historischem Museum steht das Archäologische Museum im Karmeliterkloster sowie das Dommuseum Frankfurt , das historische und zeitgenössische Kunst verbindet.

Zurzeit ist diese Ausstellung aus Altersgründen geschlossen, es wird jedoch nach einem Nachfolger gesucht. Ein naturwissenschaftliches Museum ist das weltberühmte Senckenberg Naturmuseum , in dem unter anderen Fossilienfunde aus der Welterbestätte Grube Messel zu sehen sind, ein ethnologisches Museum das Museum der Weltkulturen.

Von den alternativen Ausstellungsräumen werden viele von Künstlern oder jungen Kunstwissenschaftlern betrieben, u.

Frankfurt weist eine lebendige Theaterszene auf. Das Schauspiel Frankfurt machte vor allem in den er — durch Harry Buckwitz — sowie in den er und er Jahren unter der Leitung von Peter Palitzsch durch sein Mitbestimmungsmodell von sich reden.

Die Alte Oper , eröffnet , wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört und als Konzerthaus wiedereröffnet. Als Spielstätte für Theatergruppen und Ensembles aus der freien Szene fungieren das alteingesessene Gallus Theater in den ehemaligen Adlerwerken im Gallus , die Landungsbrücken Frankfurt als Plattform für modernes Sprechtheater im Gutleutviertel sowie das Kellertheater Frankfurt.

Das Theaterhaus Frankfurt beherbergt zahlreiche Kindertheaterensembles wie z. Ein besonderes Kindertheater bestand von bis mit dem Klappmaul-Puppentheater.

Ebenso war der verstorbene Mark Spoon ein gebürtiger Frankfurter. Seit Ende der er hat sich in Frankfurt und Offenbach eine neue, florierende und sowohl kommerziell als auch kritisch sehr erfolgreiche Deutschrap-Szene entwickelt.

Blues aus dem Jahr In dem Song Frankfurt Special wird die Stadt besungen. Im Labyrinth des Schweigens spielt in den er Jahren in Frankfurt und behandelt die Vorgeschichte der Auschwitzprozesse.

Die seit dem Während der alljährlichen Messe finden in Frankfurt zahlreiche Begleitveranstaltungen statt, als Höhepunkt die Verleihung des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels in der Paulskirche.

Abgesehen von Chroniken und Topographien, wie der des Baldemar von Petterweil aus der ersten Hälfte des Jahrhunderts, sind die frühen literarischen Zeugnisse über Frankfurt vorwiegend Reisebeschreibungen, da die Stadt als Messe- und Finanzzentrum sowie als Ort der Kaiserkrönungen viele Fremde anzog.

Thomas Coryat beschrieb in seinem erschienenen Reisebericht ausführlich auch Frankfurt und gehörte damit zu den Begründern der Grand Tour.

Zur Tradition dieser Kavaliersreisen gehörte auch die Veröffentlichung der Reiseerlebnisse in Buchform.

Bekannte Autoren des Hervorzuheben sind ferner autobiographische Schriften, vor allem Aus meinem Leben. Dichtung und Wahrheit , das autobiographische Werk Goethes, in dem er ausführlich das reichsstädtische Leben zur Zeit seiner Kindheit und Jugend beschrieb.

Aus dem Jahrhundert stammen die ersten belletristischen Werke, die Frankfurt als Schauplatz wählten. Ebenfalls im Jahrhundert entstand eine Reihe von dramatischen Werken, vorwiegend Lustspielen , die in Frankfurt und Umgebung spielen.

Im Rahmen der Initiative Frankfurt liest ein Buch wird seit ein in Frankfurt spielender Roman in zahlreichen Veranstaltungen öffentlich gelesen.

Frankfurt am Main ist Schauplatz einer Reihe von aktuellen Kriminalromanen. Bis ins Jahrhundert war Frankfurt eine südhessische Sprachinsel im mittelhessischen Dialektraum.

Noch bis mindestens in die er-Jahre hinein konnte man bei älteren Einwohnern deutlich unterscheiden, ob sie aus der ursprünglichen Kernstadt stammten oder zum Beispiel aus den nördlichen, eingemeindeten Stadtteilen.

Es gibt ferner zahlreiche Berichte darüber, dass die Einwohner der Altstadt am Sprachklang hören konnten, ob jemand aus Bornheim stammte oder aus Bockenheim.

Der Jazzkeller Frankfurt existiert bereits seit Der gegründete Sinkkasten bestand bis Deshalb wurde der Wäldchestag scherzhaft im Volksmund auch als Frankfurts Nationalfeiertag bezeichnet.

Die Dippemess geht zurück auf einen seit dem Mittelalter überlieferten Verkaufsmarkt für Haushaltswaren aller Art, insbesondere Keramikschüsseln Dippe.

Der erstmals urkundlich erwähnte Frankfurter Weihnachtsmarkt findet jährlich in der Adventszeit statt. Der Frankfurter Fastnachtsumzug ist mit über aktiven Teilnehmern, über Von bis fand jährlich im Sommer die Parade der Kulturen statt, ein Demonstrationszug für ein friedliches Miteinander der Menschen verschiedener Kulturen.

An der letzten Parade nahmen etwa Aktive und Ebenfalls seit findet das Down-Sportlerfestival , eine Veranstaltung, bei der sich mehrere hundert Menschen mit Down-Syndrom Trisomie 21 in verschiedenen Wettbewerbssportarten messen können, in Frankfurt statt.

Beliebt sind zudem die Nacht der Museen im April mit etwa Das bis alljährlich organisierte Musikfestival Sound of Frankfurt zog bis zu Wie zwischen vielen benachbarten Städten besteht von jeher auch zwischen Frankfurt und Offenbach am Main eine gutnachbarliche Rivalität, die ihren Ausdruck unter anderem in zahlreichen Witzen über die Bewohner der jeweils anderen Stadt findet.

Krieh die Kränk, Offebach ist eine traditionelle Verwünschung der Frankfurter für die Offenbacher, die auf eine Anekdote aus dem Jahrhundert zurückgeht.

Hintergrund ist hier, dass die beiden Städte Frankfurt und Offenbach historisch unterschiedlicher nicht sein können. Bereits seit dem Mittelalter bestanden Territorialkonflikte zwischen der Reichsstadt Frankfurt und ihren Nachbarstaaten.

Nach der Reformation lagen das lutherische Frankfurt und das reformierte Offenbach in konfessionellen Streitigkeiten.

Seit dem Jahrhundert förderten die Grafen von Isenburg zudem die Ansiedlung von Manufakturen, die im bürgerlichen Frankfurt nicht erwünscht waren.

Auch im Jahrhundert sah sich Frankfurt weiterhin als reine Handelsstadt, während sich die Industrie in den umliegenden Gemeinden Fechenheim, Griesheim, Höchst und Offenbach ansiedelte.

Bis bildete die Grenze zwischen beiden Nachbarstädten immer zugleich auch eine Landesgrenze. Im Laufe der Jahre standen sich beide Mannschaften häufig im sog.

In Frankfurt entwickelte sich infolge der zahlreichen wohlhabenden Gäste, die während der Kaiserkrönungen und der Messen in die Stadt strömten, bereits im Jahrhundert eine hochentwickelte Gastronomie- und Hotelkultur.

In früheren Jahrhunderten gab es trotz fehlender Konservierungsmöglichkeiten in Frankfurt ein ausreichendes Angebot an Gemüse , Frischkräutern und Obst.

Umschlagplatz war der Gemüse- und Kräutermarkt in der Frankfurter Altstadt , wo die sogenannten Hockinnen , wie die Marktweiber in Frankfurter Mundart genannt wurden, frisches Gemüse, Kräuter und Obst feilboten.

Zu den ältesten und bekanntesten Delikatessen gehören die seit dem Mittelalter hergestellten Frankfurter Würstchen aus Schweinefleisch.

Er hat aber Macht, alle woch eyn ander Viehe zu schlachten. Jahrhundert entstanden weitere lokale Wurstspezialitäten wie die Frankfurter Rindswurst , Frankfurter Gelbwurst und die Zeppelinwurst.

Die Zusammenstellung von in der Stadt Frankfurt und den unmittelbar angrenzenden Gemeinden hergestellten Kräutern ist seit als geschützte geografische Angabe g.

Mit dem Niedergang des Weinbaus im Jahrhundert wurde der bis dahin geringgeschätzte Apfelwein Ebbelwoi in Frankfurt populär, der hier seit etwa nachgewiesen ist.

Jährlich werden in dieser Lage rund Ein entdeckter Asteroid im Asteroidengürtel trägt den Namen Frankfurt.

Die weibliche Personifizierung Frankfurts ist die Francofurtia , die sich häufig als allegorische Darstellung an Fassaden und Denkmälern oder auf historischen Münzen und Schriftstücken findet.

Zum Sammeln geeignete Gegenstände, die sich auf Frankfurt beziehen, bezeichnet man als Francofurtensien. Wappen Deutschlandkarte.

Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Frankfurt am Main. Quelle: Deutscher Wetterdienst [19] ; wetterkontor. Rekonstruierte Häuser an der Ostseite des Römerbergs in der Altstadt.

Nextower und Eschenheimer Turm in der Innenstadt. Stadtzentrum mit Bankenviertel und Hauptwache. Klappergasse im Ebbelwoi -Viertel in Alt-Sachsenhausen.

Siedlung Westhausen , eine der Siedlungen des Neuen Frankfurt — Blick vom Lohrberg in Richtung Innenstadt. Das Enkheimer Ried in Bergen-Enkheim.

Grüngürtel am Frankfurter Berg , im Vordergrund die Nidda. Stadtansicht mit Dom etwa Die Nationalversammlung in der Frankfurter Paulskirche Luftschiffbild des ältesten Teils der Altstadt Zerstörte Altstadt mit Dom Juni Siehe auch : Liste der Kirchengebäude in Frankfurt am Main.

Der Kaiserdom St. Die Nuur-Moschee , die erste Moschee in Frankfurt. Siehe auch : Liste der Stadtoberhäupter von Frankfurt am Main.

Wahl zur Stadtverordnetenversammlung BFF g. Anmerkungen: g Bürger für Frankfurt. Sitzverteilung in der Stadtverordnetenversammlung Siehe auch : Ergebnisse der Kommunalwahlen in Frankfurt am Main.

Bankenviertel in der Innenstadt. Neubau der Europäischen Zentralbank. Zentrale der Deutschen Bank. Zentrale der Commerzbank. Zentrale der DZ Bank.

Frankfurter Buchmesse. Festhalle auf dem Messegelände. Frankfurt Airport, Heimatflughafen von Lufthansa. Ehemaliger Westhafen , heute ein Wohnviertel.

Siehe auch : Liste von Brunnen in Frankfurt am Main. Ziehbrunnen an der Sachsenhäuser Warte. Löwenbrunnen in der Fahrgasse , klassizistischer Pumpenbrunnen.

Wasserwerk Hinkelstein im Stadtwald. Frankfurt is a global hub for commerce, culture, education, tourism and transportation, and rated as an "alpha world city" according to GaWC.

It is the site of many global and European corporate headquarters. Frankfurt Airport is among the world's busiest. Automotive, technology and research, services, consulting, media and creative industries complement the economic base.

Messe Frankfurt is one of the world's largest trade fairs. Its renowned cultural venues include the concert hall Alte Oper , Europe's largest English theatre and many museums e.

Frankfurt's skyline is shaped by some of Europe's tallest skyscrapers. The city is also characterised by various green areas and parks, including the central Wallanlagen , the City Forest , two major botanical gardens the Palmengarten and the University's Botanical Garden and the Frankfurt Zoo.

In sports, the city is known as the home of the top-tier football club Eintracht Frankfurt , the Löwen Frankfurt ice hockey team, the basketball club Frankfurt Skyliners , the Frankfurt Marathon and the venue of Ironman Germany.

Frankfurt is the largest financial centre in continental Europe. The Frankfurt Stock Exchange is one of the world's largest stock exchanges by market capitalization and accounts for more than 90 percent of the turnover in the German market.

In , 63 national and international banks had their registered offices in Frankfurt, including Germany's major banks, notably Deutsche Bank , DZ Bank , KfW and Commerzbank , as well as 41 representative offices of international banks.

Frankfurt is considered a global city alpha world city as listed by the GaWC group's inventory. Its central location within Germany and Europe makes Frankfurt a major air, rail and road transport hub.

Frankfurt Airport is one of the world's busiest international airports by passenger traffic and the main hub for Germany's flag carrier Lufthansa.

Frankfurt Central Station is one of the largest rail stations in Europe and the busiest junction operated by Deutsche Bahn , the German national railway company, with trains a day to domestic and European destinations.

Frankfurt has many high-rise buildings in the city centre, forming the Frankfurt skyline. It is one of the few cities in the European Union to have such a skyline, which is why Germans sometimes refer to Frankfurt as Mainhattan , a portmanteau of the local Main River and Manhattan.

The other well known and obvious nickname is Bankfurt. Before World War II the city was globally noted for its unique old town with timber-framed buildings, the largest timber-framed old town in Europe.

The Römer area was later rebuilt and is popular with visitors and for events such as Christmas markets. Other parts of the old town were reconstructed as part of the Dom-Römer Project from to Frankonovurd in Old High German or Vadum Francorum in Latin were the first names mentioned in written records from It transformed to Frankenfort during the Middle Ages and then to Franckfort and Franckfurth in the modern era.

According to historian David Gans , the city was named c. He hoped thereby to perpetuate the name of his lineage. English ford where the river was shallow enough to be crossed on foot.

By the 19th century, the name Frankfurt had been established as the official spelling. The older English spelling of Frankfort is now rarely seen in reference to Frankfurt am Main, although more than a dozen other towns and cities, mainly in the United States, use this spelling e.

The suffix am Main has been used regularly since the 14th century. Frankfurt is located on an ancient ford German: Furt on the Main River.

As a part of early Franconia , the inhabitants were the early Franks , thus the city's name reveals its legacy as "the ford of the Franks on the Main".

Among English speakers, the city is commonly known simply as Frankfurt, but Germans occasionally call it by its full name to distinguish it from the other significantly smaller German city of Frankfurt an der Oder in the Land of Brandenburg on the Polish border.

The city district Bonames has a name probably dating back to Roman times, thought to be derived from bona me n sa good table. The common abbreviations for the city, primarily used in railway services and on road signs, are Frankfurt Main , Frankfurt M , Frankfurt a.

The common abbreviation for the name of the city is "FFM". Roman settlements were established in the area of the Römer , probably in the first century.

Nida Heddernheim was also a Roman civitas capital. Alemanni and Franks lived there , and by , Charlemagne presided over an imperial assembly and church synod, at which Franconofurd alternative spellings end with -furt and -vurd was first mentioned.

Frankfurt was one of the most important cities in the Holy Roman Empire. From , the German kings and emperors were elected and crowned in Aachen.

From , the kings and emperors were crowned in Frankfurt, initiated for Maximilian II. This tradition ended in , when Franz II was elected. His coronation was deliberately held on Bastille Day , 14 July, the anniversary of the storming of the Bastille.

The elections and coronations took place in St. Bartholomäus Cathedral , known as the Kaiserdom Emperor's Cathedral , or its predecessors.

In , Emperor Friedrich II granted an imperial privilege to its visitors, meaning they would be protected by the empire. The fair became particularly important when similar fairs in French Beaucaire lost attraction around Book trade fairs began in In , Frankfurt traders established a system of exchange rates for the various currencies that were circulating to prevent cheating and extortion.

Therein lay the early roots for the Frankfurt Stock Exchange. Frankfurt managed to remain neutral during the Thirty Years' War , but suffered from the bubonic plague that refugees brought to the city.

After the war, Frankfurt regained its wealth. In the late s the theatre principal Abel Seyler was based in Frankfurt, and established the city's theatrical life.

Following the French Revolution , Frankfurt was occupied or bombarded several times by French troops. This meant that Frankfurt was incorporated into the confederation of the Rhine.

In , Dalberg adopted the title of a Grand Duke of Frankfurt. The Grand Duchy remained a short episode lasting from to , when the military tide turned in favour of the Anglo-Prussian lead allies that overturned the Napoleonic order.

After Napoleon's final defeat and abdication, the Congress of Vienna — dissolved the grand-duchy and Frankfurt became a fully sovereign city state with a republican form of government.

Frankfurt entered the newly founded German Confederation till as a free city, becoming the seat of its Bundestag , the confederal parliament where the nominally presiding Habsburg Emperor of Austria was represented by an Austrian "presidential envoy".

After the ill-fated revolution of , Frankfurt was the seat of the first democratically elected German parliament, the Frankfurt Parliament , which met in the Frankfurter Paulskirche St.

Paul's Church and was opened on 18 May The institution failed in when the Prussian king, Frederick William IV , declared that he would not accept "a crown from the gutter".

In the year of its existence, the assembly developed a common constitution for a unified Germany, with the Prussian king as its monarch.

Frankfurt lost its independence after the Austro-Prussian War in when Prussia annexed several smaller states, among them the Free City of Frankfurt.

The Prussian administration incorporated Frankfurt into its province of Hesse-Nassau. The Prussian occupation and annexation was perceived as a great injustice in Frankfurt, which retained its distinct western European, urban and cosmopolitan character.

The formerly independent towns of Bornheim and Bockenheim were incorporated in This marked the only civic foundation of a university in Germany; today it is one of Germany's largest.

From 6 April to 17 May , following military intervention to put down the Ruhr uprising , Frankfurt was occupied by French troops. During the Nazi era , the synagogues of the city were destroyed.

Frankfurt was severely bombed in World War II — About 5, residents were killed during the raids, and the once-famous medieval city centre , by that time the largest in Germany, was almost completely destroyed.

It became a ground battlefield on 26 March , when the Allied advance into Germany was forced to take the city in contested urban combat that included a river assault.

The 5th Infantry Division and the 6th Armored Division of the United States Army captured Frankfurt after several days of intense fighting, and it was declared largely secure on 29 March After the end of the war, Frankfurt became a part of the newly founded state of Hesse, consisting of the old Hesse- Darmstadt and the Prussian Hesse provinces.

The city was part of the American Zone of Occupation of Germany. Frankfurt was the original choice for the provisional capital city of the newly founded state of West Germany in The city constructed a parliament building that was never used for its intended purpose it housed the radio studios of Hessischer Rundfunk.

In the end, Konrad Adenauer , the first postwar Chancellor , preferred the town of Bonn , for the most part because it was close to his hometown, but also because many other prominent politicians opposed the choice of Frankfurt out of concern that Frankfurt would be accepted as the permanent capital, thereby weakening the West German population's support for a reunification with East Germany and the eventual return of the capital to Berlin.

Postwar reconstruction took place in a sometimes simple modern style, thus changing Frankfurt's architectural face. A few landmark buildings were reconstructed historically, albeit in a simplified manner e.

Paul's Church , and Goethe House. The collection of historically significant Cairo Genizah documents of the Municipal Library was destroyed by the bombing.

According to Arabist and Genizah scholar S. Goitein , "not even handlists indicating its contents have survived. The end of the war marked Frankfurt's comeback as Germany's leading financial centre, mainly because Berlin, now a city divided into four sectors , could no longer rival it.

In , the allies founded the Bank deutscher Länder , the forerunner of Deutsche Bundesbank. Following this decision, more financial institutions were re-established, e.

Deutsche Bank and Dresdner Bank. In the s, Frankfurt Stock Exchange regained its position as the country's leading stock exchange.

Frankfurt also re-emerged as Germany's transportation centre and Frankfurt Airport became Europe's second-busiest airport behind London Heathrow Airport in During the s, the city created one of Europe's most efficient underground transportation systems.

Frankfurt is the largest city in the federated state of Hesse in the south-western part of Germany. Frankfurt is located on both sides of the Main River , south-east of the Taunus mountain range.

The southern part of the city contains the Frankfurt City Forest , Germany's largest city forest.

The city area is The city centre is north of the River Main in Altstadt district the historical centre and the surrounding Innenstadt district.

The geographical centre is in Bockenheim district near Frankfurt West station. Frankfurt is the centre of the densely populated Frankfurt Rhine-Main Metropolitan Region with a population of 5.

The city is divided into 46 city districts Stadtteile , which are in turn divided into city boroughs Stadtbezirke and electoral districts Wahlbezirke.

The 46 city districts combine into 16 area districts Ortsbezirke , which each have a district committee and chairperson. The largest city district by population and area is Sachsenhausen , while the smallest is Altstadt , Frankfurt's historical center.

Three larger city districts Sachsenhausen, Westend and Nordend are divided for administrative purposes into a northern -Nord and a southern -Süd part, respectively a western -West and an eastern -Ost part, but are generally considered as one city district which is why often only 43 city districts are mentioned, even on the city's official website.

Some larger housing areas are often falsely called city districts, even by locals, like Nordweststadt part of Niederursel , Heddernheim and Praunheim , Goldstein part of Schwanheim , Riedberg part of Kalbach-Riedberg and Europaviertel part of Gallus.

The Bankenviertel banking district , Frankfurt's financial district, is also not an administrative city district it covers parts of the western Innenstadt district, the southern Westend district and the eastern Bahnhofsviertel district.

Many city districts are incorporated suburbs Vororte , or were previously independent cities, such as Höchst. Some like Nordend and Westend arose during the rapid growth of the city in the Gründerzeit following the Unification of Germany , while others were formed from territory which previously belonged to other city district s , such as Dornbusch and Riederwald.

Until the year the city's territory consisted of the present-day inner-city districts of Altstadt , Innenstadt , Bahnhofsviertel , Gutleutviertel , Gallus , Westend , Nordend , Ostend and Sachsenhausen.

Bornheim was part of an administrative district called Landkreis Frankfurt , before becoming part of the city on 1 January , followed by Bockenheim on 1 April Seckbach , Niederrad and Oberrad followed on 1 July In the same year a new city district, Riederwald , was created on territory that had formerly belonged to Seckbach and Ostend.

Simultaneously the Landkreis Höchst was dispersed with its member cities either joining Frankfurt Fechenheim , Griesheim , Nied , Schwanheim , Sossenheim or joining the newly established Landkreis of Main-Taunus-Kreis.

Dornbusch became a city district in It was created on territory that had formerly belonged to Eckenheim and Ginnheim. Bergen-Enkheim was the last suburb to become part of Frankfurt on 1 January Flughafen became an official city district in It covers the area of Frankfurt Airport that had belonged to Sachsenhausen and the neighbouring city of Mörfelden-Walldorf.

Frankfurt's youngest city district is Frankfurter Berg. It was part of Bonames until Kalbach was officially renamed Kalbach-Riedberg in because of the large residential housing development in the area known as Riedberg.

Together with these towns and some larger nearby towns, e. The urban area had an estimated population of 2. Frankfurt has a temperate - oceanic climate Köppen : Cfb.

Its average annual temperature is With a population of , within its administrative boundaries [24] and of 2,, in the actual urban area , [4] Frankfurt is the fifth largest city in Germany after Berlin , Hamburg , Munich and Cologne.

With , residents in , it was the ninth largest city in Germany and the number of inhabitants grew to , before World War II. After the war, at the end of the year , the number had dropped to , In the following years, the population grew again and reached an all-time-high of , in It dropped again to , in but has increased since then.

According to the demographic forecasts for central Frankfurt, the city will have a population up to , within its administrative boundaries in and more than 2.

During the s, the state government of Hesse wanted to include the entire urban area into its administrative boundaries.

This would have made Frankfurt officially the second largest city in Germany after Berlin with up to 3 million inhabitants.

According to data from the city register of residents , For the first time, a majority of the city residents had an at least part non-German background.

According to statistics, Because of this, the city is often considered to be a multicultural city and has been compared to New York City and London.

Frankfurt was historically a Protestant -dominated city. However, during the 19th century an increasing number of Catholics moved there.

The Jewish community has a history dating back to Medieval times and has always ranked among the largest in Germany.

Two synagogues operate there. Due to the growing immigration of people from Muslim countries beginning in the s, Frankfurt has a large Muslim community.

The Ahmadiyya Noor Mosque , constructed in , is the city's largest mosque and the third largest in Germany. As of [update] , the largest Christian denominations were Catholicism Frankfurt is one of five independent district-free cities kreisfreie Städte in Hesse , which means that it does not form part of another general-purpose local government entity, in this case it is not part of a Landkreis.

The other four cities are the second to fifth largest cities in Hesse: Wiesbaden , Kassel , Darmstadt and Offenbach am Main. A kreisfreie Stadt has territorial sovereignty within its defined city limits.

Frankfurt is twinned with:. Partnerships and city friendships are a weaker form of cooperation than the sister city relationship, acting more like a fixed-term cooperation or limited to certain projects.

Frankfurt has partnerships with the following cities:. Römer , the German word for Roman , is a complex of nine houses that form the Frankfurt city hall Rathaus.

The houses were acquired by the city council in from a wealthy merchant family. The middle house became the city hall and was later connected with its neighbours.

The Kaisersaal "Emperor's Hall" is located on the upper floor and is where the newly crowned emperors held their banquets.

The surrounding square, the Römerberg, is named after the city hall. The former Altstadt old town quarter between the Römer and the Frankfurt Cathedral was redeveloped as the Dom-Römer Quarter from to , including 15 reconstructions of historical buildings that were destroyed during World War II.

Frankfurt Cathedral Frankfurter Dom is not a cathedral, but the main Catholic church, dedicated to St.

The Gothic building was constructed in the 14th and 15th centuries on the foundation of an earlier church from the Merovingian time.

From onwards, kings of the Holy Roman Empire were elected in this church, and from to , Roman-German emperors were crowned there.

Since the 18th century, St. Bartholomew's has been called Dom , although it was never a bishop's seat. In it was destroyed by fire and rebuilt in its present style.

It was again partially destroyed in World War II and rebuilt in the s. Its height is 95 meters. The cathedral tower has a viewing platform open to the public at a height of 66 meters, accessed through a narrow spiral staircase with steps.

Paul's Church Paulskirche is a national historic monument in Germany because it was the seat of the first democratically elected parliament in It was established in as a Protestant church, but was not completed until The attempt failed because the monarchs of Prussia and Austria did not want to lose power.

In Prussian troops ended the democratic experiment by force and the parliament dissolved. Afterwards, the building was used for church services again.

Paul's was partially destroyed in World War II, particularly its interior, which now has a modern appearance.

It was quickly and symbolically rebuilt after the war; today it is used mainly for exhibitions and events. The Archaeological Garden contains small parts of the oldest recovered buildings: an ancient Roman settlement and the Frankfurt Royal Palace Kaiserpfalz Frankfurt from the 6th century.

The garden is located between the Römerberg and the cathedral. It was discovered after World War II when the area was heavily bombed and later partly rebuilt.

The remains were preserved and are now open to the public. There are plans underway to construct a building on top of the garden but anyhow it is decided that the garden will stay open to the public.

Wertheim House is the only timbered house in the Altstadt district that survived the heavy bombings of World War II undamaged.

It is located on the Römerberg next to the Historical Museum. The Saalhof is the oldest conserved building in the Altstadt district and dates to the 12th century.

It was used as an exhibition hall by Dutch clothiers when trade fairs were held during the 14th and 15th century. Today it serves as a part of the Historical Museum.

It was built in and was the second bridge to cross the river. Today some 10, people cross the bridge on a daily basis.

The Alte Oper is a former opera house , hence the name "Old Opera". The opera house was built in by architect Richard Lucae.

Until the late s, it was a ruin, nicknamed "Germany's most beautiful ruin". Later on, Arndt said he never had meant his suggestion seriously.

Public pressure led to its refurbishment and reopening in Today, it functions as a famous concert hall, while operas are performed at the "new" Frankfurt Opera.

The Eschenheim Tower Eschenheimer Turm was erected at the beginning of the 15th century and served as a city gate as part of late-medieval fortifications.

It is the oldest and most unaltered building in the Innenstadt district. Catherine's Church. Catherine's Church Katharinenkirche is the largest Protestant church, dedicated to Catherine of Alexandria , a martyred early Christian saint.

It is located in the city centre at the entrance to the Zeil, the central pedestrian shopping street. Although today Hauptwache is mostly associated with the inner-city underground train station of the same name , the name originates from a baroque building on the square above the station.

The Hauptwache building was constructed in and was used as a prison, therefore the name that translates as "main guard-house". Today the square surrounding the building is also called "Hauptwache" formal: An der Hauptwache.

It is situated in the city centre opposite to St. Frankfurt Central Station Frankfurt Hauptbahnhof , which opened in , was built as the central train station for Frankfurt to replace three smaller train stations in the city centre and to boost the needed capacity for travellers.

It was constructed as a terminus station and was the largest train station in Europe by floor area until when Leipzig Central Station was opened.

Its three main halls were constructed in a neorenaissance -style, while the later enlargement with two outer halls in was constructed in neoclassic -style.

The Frankfurter Hof is a landmarked hotel in the city centre at Kaiserplatz, built from to It is part of Steigenberger Hotels group and is considered the city's most prestigious.

Leonhard , on the Main close to the bridge Eiserner Steg, is a Catholic late Gothic hall church , derived from a Romanesque style basilica beginning in The parish serves the English-speaking community.

The church has been under restoration since It hosts 17 out of Germany's 18 skyscrapers. For centuries, St. Bartholomeus's Cathedral was the tallest structure.

The first high-rise building boom came in the s when Westend Gate then called Plaza Büro Center and Silberturm were constructed and became the tallest buildings in Germany with a height of None of the buildings constructed during the s surpassed Silberturm.

The most famous buildings from this decade are the Deutsche Bank Twin Towers at Taunusanlage, both The s featured a second wave.

Messeturm , built on the trade fair site, reached a height of Other tall buildings from this decade are Westendstrasse 1 In 21st-century Frankfurt, more high-rise buildings and skyscrapers e.

With a large forest, many parks, the Main riverbanks and the two botanical gardens, Frankfurt is considered a "green city": More than 50 percent of the area within the city limits are protected green areas.

With more than 30 museums, Frankfurt has one of the largest variety of museums in Europe. Ten museums are located on the southern riverbank in Sachsenhausen between the Eiserner Steg and the Friedensbrücke.

The street itself, Schaumainkai , is partially closed to traffic on Saturdays for Frankfurt's largest flea market. Not directly located on the northern riverbank in the Altstadt district are:.

Another important museum is located in the Westend district:. Eurodance and Trance music originated in Frankfurt. By doing so a new genre was born: Eurodance.

Some of the early and most influential Eurodance, Trance and Techno acts, e. Frankfurt offers a variety of restaurants, bars, pubs and clubs.

Restaurants, bars and pubs concentrate in Sachsenhausen , Nordend , Bornheim and Bockenheim. One of the main venues of the early Trance music sound was the Omen nightclub closed Because of the location at the airport the club had no restrictions regarding opening hours.

The club had to close at the end of because of stricter fire safety regulations. Also notable for its extraordinary design was Coocoon Club in Fechenheim which opened in was and voted best techno club of the year by music magazines "Groove" and "Raveline" in , , and It closed in The airport has four runways and serves non-stop destinations.

Run by transport company Fraport it ranks among the world's busiest airports by passenger traffic and is the busiest airport by cargo traffic in Europe.

The airport also serves as a hub for Condor and as the main hub for German flag carrier Lufthansa. It is the busiest airport in Europe in terms of cargo traffic, and the fourth busiest in Europe in terms of passenger traffic behind London Heathrow Airport , Paris Charles de Gaulle Airport and Amsterdam Airport Schiphol.

Passenger traffic at Frankfurt Airport in was 69,, passengers. A third terminal is being constructed planned to open in The third terminal will increase the capacity of the airport to over 90 million passengers per year.

The airport can be reached by car or bus and has two railway stations, one for regional and one for long-distance traffic.

Hahn Airport is a major base for low-cost carrier Ryanair. This airport can only be reached by car or bus. An hourly bus service runs from Frankfurt Central Station , taking just over 2 hours.

Frankfurt is a traffic hub for the German motorway Autobahn system. With approximately , cars passing through it every day it is Europe's most heavily used interchange.

The Bundesautobahn A is mainly a commuter motorway which starts in the south Egelsbach , runs through the eastern part and ends in the north Oberursel.

The Bundesautobahn A is a very short motorway in the western part which primarily serves as a fast connection between the A 66 and the Frankfurt Trade Fair.

The A5 in the west, the A3 in the south and the A in the north-east form a ring road around the inner city districts and define a Low-emission zone Umweltzone ; established in , meaning that vehicles have to meet certain emission criteria to enter the zone.

The streets of central Frankfurt are usually congested with cars during rush hour. Car parks are located throughout the city and especially in the city centre.

By daily passenger volume, it ranks second together with Munich Central Station , each after Hamburg Central Station , It is located between the Gallus , the Gutleutviertel and the Bahnhofsviertel district, not far away from the trade fair and the financial district.

It serves as a major hub for long-distance trains InterCity , ICE and regional trains as well as for Frankfurt's public transport system.

Regional and local trains are integrated in the Public transport system Rhein-Main-Verkehrsverbund RMV , the second largest integrated public transport systems in the world, after Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg.

Frankfurt Airport can be accessed by two railway stations: Frankfurt Airport long-distance station Frankfurt Flughafen Fernbahnhof is only for long-distance traffic and connects the airport to the main rail network, with most of the ICE services using the Cologne-Frankfurt high-speed rail line.

The long-distance station is located outside the actual airport ground but has a connecting bridge for pedestrians to Terminal 1, concourse B.

The regional station is located within Terminal 1, concourse B. Two other major railway stations in the city centre are Konstablerwache and Hauptwache, located on each end of the Zeil.

They are the main stations to change from east-to-west-bound S-Bahn trains to north-to-south-bound U-Bahn trains.

Konstablerwache station is the second-busiest railway station regarding daily passenger volume , after the central station.

The third-busiest railway station is Hauptwache station , The city has two rapid transit systems: the U-Bahn and the S-Bahn, as well as an above-ground tram system.

Most routes have at least minute service during the day, either by one line running every 15 minutes, or by two lines servicing one route at a minute interval.

When leaving the city the S-Bahn travels above ground. The trains that run on the U-Bahn are in fact light rail Stadtbahn as many lines travel along a track in the middle of the street instead of underground further from the city centre.

The minimum service interval is 2. Frankfurt has ten tram lines 11, 12, 14 to 21 , with trams arriving usually every 10 minutes.

Many sections are served by two lines, combining to run at 5-minute intervals during rush-hour. Trams only run above ground and serve more stops than the U-Bahn or the S-Bahn.

A number of bus lines complete the Frankfurt public transport system. Taxicabs can usually be found outside the major S-Bahn and U-Bahn stations, at the central station, the south station, the airport, the trade fair and in the crowded inner-city shopping streets.

The common way to obtain a taxi is to either call a taxi operator or to go to a taxi rank. However, although not the norm, one can hail a passing taxi on the street.

Uber ceased operations in Frankfurt on 9 November after operating in the city for 18 months. Deutsche Bahn makes bicycles available for hire through their Call a Bike service.

The bicycles are stationed all over the city, including at selected railway stations. They can easily be spotted because of their eye-catching silver-red colour.

To rent a specific bike, riders either call a service number to get an unlock code or reserve the bike via the smartphone application.

To return the bike, the rider locks it within a designated return area and calls the service number, if not booked via the app.

Nextbike also makes bicycles available for hire in Frankfurt. They are stationed all over the city.

These can be spotted with their blue color scheme. Cycle rickshaws velotaxis , a type of tricycle designed to carry passengers in addition to the driver, are also available.

These are allowed to operate in pedestrian-only areas and are therefore practical for sightseeing.

Frankfurt has a network of cycle routes. Many long-distance bike routes into the city have cycle tracks that are separate from motor vehicle traffic.

A number of roads in the city centre are "bicycle streets" where the cyclist has the right of way and where motorised vehicles are only allowed access if they do not disrupt the cycle users.

In addition, cyclists are allowed to ride many cramped one-way streets in both directions. As of [update] , 15 percent of citizens used bicycles.

Frankfurt is one of the world's most important financial centres and Germany's financial capital, followed by Munich.

Comments

Godal says:

Ist Einverstanden, Ihr Gedanke ist glänzend

Hinterlasse eine Antwort